Donnerstag, 9. Mai 2013

Wir ziehen die Notbremse (minichallenge) /Eilmeldung/ und Neulichs bei der Bahn...



Heute gibt es malwieder nur blabla, tut mir wirklich leid, ich hoffe, wir können euch sobald wie möglich wieder mit Rezensionen versorgen, aber morgen kommt erstmal der Freitagspost, danach kommt aber eine Rezension, versprochen! :D

Eilmeldung:
Wir wurden grade von "rezeptefinden.de" angeschrieben, warum? Aufgrund der "Qualität seiner Rezepte" (aus der mail zitiert) Wir sind halt toll, ne? Und außerdem: Wie genial ist das denn? :D

Anna zieht die Notbremse:
So, Anna hat sich jetzt selbst ein Buchkaufverbot auferlegt. Nicht etwa weil mein SuB so irsinnig groß wäre, sondern weil ich zurzeit kaum noch dazu komme, irgendwelche Rezensionen zu schreiben. Das heißt, dass es über 10 Ausstehende Rezensionen sind. Zwar werden davon viele nur Kurzrezensionen, aber ich kann ja nicht ewig alles vor mir herschieben und möchte die Bücher auch halbwegs zeitnah rezensieren.
Hannah hat kein Geld mehr, keine Zeit und macht gaaanz große Augen und versucht sich einfach mal anzuschließen. Bei mir würde es ja schon helfen, wenn ich wüsste, was so alles aussteht, aber das finde ich schon raus :D
Die Regeln:
  1. Erst wenn alle Rezensionen, die ausstehen, abgefrühstückt habe bzw. zu Dialogrezis bei Büchern die ich vor mehr als 2 Tagen beendet habe zumindest meinen Senf dazugegeben habe, darf ich wieder einen Buchladen betreten.
  2. Allerdings darf ich nach 5 abgefrühstückten Rezensionen ein Buch kaufen, wenn ich es für eine Challenge oder eine Leserunde brauche.
  3. Für jede Rezension kommt dafür etwas Geld in eine kleine Spardose, für eine Kurzrezension 1€,  für eine halbe Dialogrezension 1,50€ und für eine normale Rezension 2€
  4.  Für jedes Buch, dass ich mir innerhalb von Punkt 2 gekauft habe werde ich, sobald ich wieder einen Buchladen "ausrauben" darf, ein Buch, das ich gerne mitnehmen würde dortlassen, als kleiner Anlass, das zu vermeiden.
Das mag jetzt vielleicht etwas drastisch klingen aber sonst schaffe ich es sowieso nicht, über meinen Schweinehund zu springen :)

Bisher in der Dose: Anna: 1,5 €
Neulichs beim Zugfahren:
Nein, das ist nicht draufgesprüht oder sonstwas, es steht dort im Original. Wo? Auf irgendeinem Zug auf einem Abstellgleis, an dem wir vorbeigefahren sind.
Die Bahn hat zwar schon vor längerem begriffen, dass diese Werbung lieber abgeschafft werden sollte, aber ich mich schon immer gefragt ob dieser Werbe spruch wirklich ernst gemeint ist. Nur weil die Bahn nunmal keine Konkurrenz hat und deshalb die Preise so hoch halten kann wie sie will, heißt das nicht, dass meinen Geldbeutel schonen würden.  Seit ich 15 bin muss ich, nur um einmal zu Hannah und wieder zurück zu fahren, fast 100€ blechen, und das mit mehrmaligem umsteigen und trotz Bahncard 25 -.- Rechts seht ihr deshalb nochmal, wie es eigentlich aussehen müsste :) Was denkt ihr über das Thema? Ich fände zumindest einen Preis für Jugendliche bis 18 angebracht, was haltet ihr davon?
Ja, das ist schon toll 14 zu sein ;D, aber auch wenn man es dann tatsächlich geschafft hat, das Ticket zu finanzieren und die Bahn evtl mal pünktlich kommt, dann sind dort oftmals noch ausgefallene Klimaanlagen (und zfällig gibt es im nächsten Wagon schon Wasser zur Entschädigung) oder absolut genervte Menschen um einen herum, die ein Lächeln als Provokation deuten (seid bloß niemals höflich, das ist provokant)... oder man endet im Kleinkinderabteil mit lauter Kaffee trinkenden Bänkern, alles schon passiert^^ 
LG Anna & Hannah

Kommentare:

  1. Hey,

    ich finde deinen Blog Klasse =D
    Ich mache gerade ein Gewinnspiel, wenn du lust hast kannst du ja mal vorbei schauen:

    http://woertermatrose.blogspot.de/

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nöööö, ich muss bei keinem Gewinnspiel mitmachen das endet wenn dein Blog, auf dem erst 2 Posts sind, 100 Leser hat. Joa, ich hab mich heute schon dort umgeschaut, wegen einem deiner seehr auf den jew. Blog bezogenen Kommentare *hust*
      Ach ja: "lust" ist ein Nomen, das schreibt man groß und verdammt noch mal, ist es so unersichtlich dass das hier ein Blog ist, der von zwei Deppen betrieben wird? Es heißt also nicht "ich finde deinen Blog" sondern "Ich finde euren Blog". Joa, am Satzanfang schreibt man übrigends groß. Wenn schon Copy and Paste, dann doch bitte mit korrekter Rechtschreibung, ja?

      Aber das scheinst du mittlerweile ja schon selbst begriffen zu haben, der Blog ist ja anscheinend futsch, schaude um das Design eigentlich :)

      Alles Liebe zurück und hoffentlich beim nächsten Anlauf etwas weniger Spammig mit deinem Blog umgehen, die Rezension zu Legend hat mir wirklich gefallen.

      Löschen
    2. Wie genial ist deine Antwort bitte? Zu gut, haha!

      Also ihr Gewinnspielkonzept ist ja mal etwas ganz Neues. Sie bekommt dadurch eh keine Leser, die es nur auf die Gewinne abgesehen haben oder so. Wieso verstehen so wenige, dass die ANZAHL der Leser vollkommen egal ist? Es geht darum, wer tatsächlich mitliest oder irgendwie Feedback hinterlässt. Mannomann.
      ________________

      Ich wünsch dir Glück beim Buchkaufverbot. Und durchhalten! :) Ich bin hier und da schwach geworden, aber es hält sich ganz gut. Pfff und die Preise für die deutsche Bahn sind ja mal eine Frechheit. Dann müsstet ihr euch doch verdammt selten sehen, oder? :o Schönes Wochenende! Und noch einmal: Dein Kommentar ist so grandios, hahaha :D

      Löschen
    3. Danke :) Irgendwie habe ich angefangen, diese Kommentare zu lieben, einfach nur, um mich darüber lustig zu machen^^

      Löschen
  2. Ich würde eigentlich gerne bei der Challenge mitmachen, aber ich hab leider kein Geld. :D Ich hab ganze 14 ausstehende Rezensionen. ._. Als ich noch ganz am Anfang war und gesehen hatte, dass jemand noch 3 ausstehende Rezis hatte, konnte ich das gar nicht glauben, und jetzt hab ich VIERZEHN! Urgh. Ich wünsch dir viel Glück und gutes Durchhaltevermögen (;

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss ja nicht umbedingt mit Geld sein, dass habe ich blos für mich als zusätzlichen Ansporn gedacht :)
      Bei mir sind es... auf jeden Fall über 10, dazu kommen noch lauter Bücher, die Hannah und ich uns letzte Sommerferien vorgelesen haben, aber ich glaube, die müsste ich dann sowieso re-readen :)

      Löschen
  3. Ein Buchkaufverbot... das ist eine echt gute Idee und ich sollte mich wirklich mal anschließen! Habe noch so viele tolle ungelesene Bücher hier stehen. Aber manche MUSS ich einfach unbedingt haben. Diszipin, wo bist du?
    Ich wünsche euch jedenfalls viel Erfolg und Durchhaltevermögen! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich hoffe mal es wirkt...
      Allerdings habe ich heute ein Buch vertauscht, dass heißt ich muss, bis es ankommt 5 Rezis schreiben... Waarum? :)

      Löschen
  4. Vielleicht sollte ich mir auch mal nicht nur vornehmen, keine Bücher zu kaufen, sondern es auch wirklich machen. ;) Es funktioniert einfach nicht. Ist ein Buchladen in der Nähe, werde ich wie magisch hineingezogen. ;)
    Am Besten, ich gehe nur noch mit meinem Freund in die Stadt, der zieht mich nämlich grundsätzlich von allen Bücher weg. *lach*
    Ich wünsche euch jedenfalls mehr Durchhaltevermögen, als ich es besitze. :)
    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir können das auch nicht so gut, aber seine Fehler einzusehen ist der erste Schritt zur Besserung ;)
      Danke schön:)
      LG, Hannah

      Löschen

Wir freuen uns wie zwei Kekse über jeden Kommi, also versüßt uns den Tag ein wenig ;D
LG Anna und Hannah