Freitag, 26. April 2013

Freitags...*Empfehlung*

Die Freitags-Empfehlung ist eine Kategorie, in der mal ein Film, eine Serie, Bücher, die man sonst nicht lesen würde oder sonstiges vorgestellt werden, gemischt mit einer Reihe mehr oder.. naja, eben weniger sinnvollen Ratschlägen.

Unsere Empfehlungen für diesen Monat:

...einfach mal etwas ausprobieren, das du eigentlich nicht magst...
Bei Anna (ja, von mir in der dritten Person reden ist toll) hieß das heute: Schokoladeneis und Milka, bessergesagt Milkaschokoladeneis. Was soll ich sagen, ich war überrascht, es war noch ekliger als ich es mir vorgestellt hatte :)

...sich nicht von der Schule/Job stressen lassen und seiner Meinung treu bleiben...
joa, Ich habe heute einfach mal dem Klassenlehrer die Leviten gelesen, aber wenn etwas so schiefläuft und Probleme wie Mobbing und co. seiner Meinung nach nicht zu seinem Aufgabenbereich gehören, weil dieses Arschloch Etwas zu feige ist, dann muss das schon mal sein. Wenn ihr die Situation (glaubt mir, ich würde mich hier gern in allen Einzelheiten darüber auslassen)  kennen würdet, hättet ihr ihn wahrscheinlich/hoffentlich genauso zusammengestaucht. Naja, er hatte jedenfalls ordentlich an meinen Worten zu schlucken, und wenn er mich vorher nicht gehasst hat, tut er das jetzt. Tut mir leid, aber ich sage nunmal, was ich denke!

...auf einer Klassenfahrt nicht schwanger werden.
Oben besagter Lehrer vertraut uns nähmlich so sehr, dass er uns darauf hinweisen muss, dass er für uns verantwortlich ist, wenn wir schwanger werden. Ist klar, aber bitte, was denkt er von uns? Wir waren grade erst bei ProFamilia und wissen wie man verhütet^^

...dieses Buch lesen: Fette Vögel gehen öfter fremd von Günther Müller
(C) Bastei Lübbe
Wie man schon am Titel hört, rein wissenschaftlich, und das erste Sachbuch, das ich wirklich lesenswert fand. Sinnlosigkeit und Wissenschaft scheinen also doch zusammenzupassen. Tatsächlich geht es hier um verrückte Erkenntnisse und sinnfreie Studien, die zum Beispiel beweisen, das House of Night dumm macht.

Zum Beispiel geht es im Buch auch über eine Studie, die beweist, dass sich das beschäftigen mit Texten über dumm wirkende Personen (Zoey aus HoN ist definitiv das Paradebeispiel) dumm macht. 

Und damit hätte ich eine neue Ausrede Begründung, solche Bücher in Zukunft abzubrechen *yay*

...mit Rezensionen nicht meilenweit hinterherhängen
das gleiche gilt auch für Neuzugängeposts und SuBaktualisierungen, aber hey, zum Glück ist ja wieder Wochenende und ich hab ein bisschen Zeit :) Außerdem müsste ich mich endlich um das Blogger Hörbuch kümmern :)

...bemerken, dass der Blog mittlerweile 100 Leser hat
hierfür natürlich ein großes Danke an euch alle! Die nächste
größere Aktion kommt aber erst beim Bloggeburtstag :D

natürlich freuen wir uns über deine Meinung zu dieser und den anderen Freitagskategorien :)
Ich wünsche euch noch einen schönen (Lese-) Abend noch und ein paar entspannte Tage,
LG Anna

Kommentare:

  1. Wie geil! Fette Vögel gehen öfter fremd hört sich so genial an xD Hahaha, muss da mal reinlesen :D Also wenn HoN verdummt, dann les ichs lieber nicht. Ich seh's so oft als Mängelexemplar, aber ich gehs aus dem Weg :D
    Alllllleeeeeeeees gute zu den 100! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch einfach genial. Als ich bei Anna war, habe ich mir ie Studien mal angesehen un das mit em "Bücher mit dummen Protagonisten machen dumm vorgelesen :D
      Danke :)

      Löschen
  2. Sehr genialer Post. :D
    Und ja, HoN muss man definitiv nicht lesen. Ich habe es auch irgendwann abgebrochen und bin ein bisschen sauer auf mich, dass ich das Geld nicht andersweitig investiert habe. xD
    Glückwunsch zur 100.

    Liebe Grüße, Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich msg js keine unvollständigen Reihenrezensionen und denke immer wieder darüber nach, ob ich nicht die anderen Bände doch noch lese, aber man will ja nicht verdummen :D Vllt wirst du das Buch ja noch irgendwie los :)
      LG, Hannah

      Löschen
  3. Auch eine tolle Idee für eine Kategorie ;).

    WAAAS, du magst Milka UND Schokoeis nicht??? Ich fass es nicht!!
    Ich liebe beides :D.
    Wobei ich Schokoeis auch lange nicht mochte und erst wieder probiert habe, als nichts anderes da war ^^. Genau wie Nutella...

    Die Aktion mir deinem Klassenlehrer finde ich echt super! Ich würd mich das ehrlich gesagt nicht trauen (obwohl, bei schlimmen Mobbing schon, aber ich würde ihn freundlich bitten oder so), weil ich zu viel Angst hätte, dass er mich von da an hasst und mir nur noch schlechte Noten gibt.

    HAHA, er hat euch echt davor gewarnt, schwanger zu werden xD? Bei uns käme das eh nicht infrage, weil keiner aus unserer Klasse an den Idioten aus unserer Klasse interessiert ist ^^.
    Allerdings müssen wir auf Klassenfahrt auch auf verschiedenen Fluren schlafen. Was soll das denn? Als ob die Mädchen nicht in der Lage wären, nachts einfach rüberzuschleichen - oder andersrum :D.

    Hihi, dieses Buch hört sich wirklich klasse an ^^. Landet gleich mal auf meiner Wunschliste!

    Tja, das mit den Rezis sollte ich mir auch mal zu Herzen nehmen :/. Wahrscheinlich werde ich am 31. 12., wenn die meisten Challenges enden, panisch 20 Rezis auf einmal posten, um die Aufgaben alle noch zu erfüllen :D.

    Wuuuhuuu, Glückwunsch zu 100 Lesern =)!!
    Ihr habt sie aber auch wirklich verdient, wie dieser Post grad wieder beweist ^^.

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jawohl, das mit Schokoladeneis und der Milkaschokolade liegt bei mir in der Familie :) Aber sonst liebe ich Schoko, keine Sorge, ich bin nicht völlig verrückt^^
      Es ist ja nicht so, dass ich unseren Klassenlehrer nicht freundlich gebeten hätte, das einfach mal am Elternsprechtag anzusprechen, dass Problem ist blos, dass der Typ einen nie erst nimmt, selbst wenn er einen nicht einfach auslacht und das Thema wegwischt. Wenn er mir nur zuhört, wenn ich alle Register ziehe (bin trotzdem ganz ruhig geblieben), dann muss ich das wohl tun. Und zumindest hält unsere Klasse soweit zusammen, dass er sich einfach nicht trauen wird, mich zu hassen, ganz abgesehen davon, dass ich mich in seinem Unterricht am zweithäufigsten melde... also 1-2 mal pro Doppelstunde^^
      Das Buch ist wirklich klasse zum durchblättern, auch wenn sich über den Sinn streiten lässt, ich nehme mir jedes Wochenende vor, endlich mal alle Rezis zu schreiben... aber immer kommt irgendetwas dazwischen :)
      Ach ja, und DANKE natürlich <3

      Löschen

Wir freuen uns wie zwei Kekse über jeden Kommi, also versüßt uns den Tag ein wenig ;D
LG Anna und Hannah