Sonntag, 14. Oktober 2012

Herzbuchaktion: "Die Brüder Löwenherz" von Astrid Lindgren


 Wie ihr vielleicht schon im Titel gelesen habt, geht es um die Herzensbuch Aktion von Pusteblume&mein Leben ist ein Buch, und wenn ihr das getan habt, solltet ihr auch wissen, was mein absolutes Herzensbuch ist. Noch lange vor der Bücherdiebin, vor Panem, vor den Büchern von Jane Austen steht für mich nur eins: Die Brüder Löwenherz.


Die Brüder Löwenherz, was fällt euch da spontan ein? Wörter wie Kinderbuch, und gleich danach langweilig? Das wird jedenfalls so sein,wenn ihr das Buch nicht gelesen habt. Weshalb ihr es lesen solltet?
-weil jeder, der Astrid Lindgren nur aus "Die Kinder aus Bullerbü" oder "Ronja Räubertochter" kennt, überrascht sein wird. Das Buch ist wirklich nicht grade ein Kinderbuch, aber darüber hinaus einfach ein All-age Roman-
-weil Astrid Lindgren einen leicht "veralteten"(immerhin mehr als 40 Jahre alten!) wunderschönen Schreibstil hat-
-weil es einen zu tränen rührt und gleichzeitig lachen lässt, und schrecklich und zugleich wunderschön ist-
-weil es eine perfekte mischung aus Märchen, Dystopie, (High)Fantasy und einem Buch über das Sterben ist-
-weil mir jedesmal, seit ich das Buch mit 9 das erste Mal gelesen habe, wieder neue Andeutungen und Metaphern ins Auge springen, aber die dürft ihr selbst entdecken-
-weil Nangijala einfach wunderschön beschrieben ist-
-weil sowohl das Thema "Sterben", sowie Diktaturen und auch der Freiheitskampf auch heute immer wieder ein Thema sind
-weil man besonders Krümel, aber natürlich auch Jonathan und all die Anderen einfach ins Herz schließen muss-
-weil Krümels Erzählperspektive einfach einmalig ist und auch die sichtweise auf den Tod etwas anders dagestellt ist
 -kleiner Spoiler: Weil Jonathan, obwohl er weiß das Krümel todkrank ist und sowieso in den nächsten Wochen sterben würde, beschließt, sich zu opfern um ihn zu retten, einfach nur, weil er Krümel liebt-
-Zitat S. 59: Aber da antwortete mir Jonathan, es gebe Dinge, die man tun müsse, selbst wenn es gefährlich sei. "Aber warum bloß" fragte ich. "Weil man sonst kein Mensch ist, sondern nur ein Häuflein Dreck" erwiderte er.-
und weil es Seiten dauern würde, zu beschreiben, warum dieses Buch so toll ist, und ich dazu zu faul bin :D 
Ich kann euch das Buch wirklich nur ans Herz legen!
aber jetzt packe ich erstmal meine Sachen, in ein paar Stunden gehts ab zu Hannah :D Mein Gepäck: gefühlte ¼ Klammotten/sonstwas und  ¾ Bücher :D

LG Anna

Kommentare:

  1. So kann man's auch machen, hihi :D Ist echt toll geworden, dein Post! Hab noch nie von dem Buch gehört.. Klingt aber interessant :)

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns wie zwei Kekse über jeden Kommi, also versüßt uns den Tag ein wenig ;D
LG Anna und Hannah