Mittwoch, 19. März 2014

Ein Abschiedsgruß.


Ja, ich verabschiede mich hiermit (auch in Hannahs Sinne) von einer wundervollen Zeit mit euch allen. Wie ihr sicherlich gemerkt habt, war hier die letzten zweieinhalb Monate genau Nullkommanix los, aber vielleicht war das die Zeit, die ich brauchte, um hier einen Schlussstrich zu machen.

Also, danke für 140 Leser,  ca. 1000 Kommentare & 32.000 Seitenaufrufe, 667 Tage bloggen und jede Menge Spaß.

Das hier, meine kleine verlorene Welt, ist weder der größte, noch der beste Buchblog unter der Sonne, aber trotzdem hat es mein ganzes Leben auf den Kopf gestellt, ich habe wunderbare Menschen kennengelernt, darunter eine ganze Menge bloggender Keulenbrudas, ohne die ich manchmal wirklich nicht mehr könnte.



Aber wer weiß, vielleicht sieht man sich ja wieder... zu einer anderen Zeit, auf einem anderen Blog.

Buchbloggen werde ich definitiv wieder, aber wie, wo, wann und mit wem? Das weiß ich nicht. Aber ich freue mich schon darauf.

Trotzdem: Fakt ist: hier ist für mich Endstation. Vielleicht wollte ich zu viel auf einmal, war zu unorganisiert oder es war eine Überdosis Kreativität. Ich weiß es nicht. Sicher ist aber, dass mir die letzten zweieinhalb Monate einfach zu viel anderes durch den Kopf ging.

Unglaublich viel Hoffnung, noch mehr Enttäuschung, mich selbst ausprobieren, viel mit anderen kreativen Sachen experimentiert, Bücher gebunden, genäht und noch viel mehr, und auch wenn ich oft Motivation dazu hatte, mir fehlt einfach die Zeit zum Bloggen.

Und irgendwann setzt dann ein Teufelskreis ein, der das ganze noch schwieriger macht.Ganz einfach gesagt sieht das so aus:

Ich würde jetzt ja gerne sagen, dass ich nicht aus der Welt bin, aber naja, in gewisser Weise bin ich das wohl doch. Dafür bin ich in nächster Zeit hoffentlich wieder mehr mit meinen Kommentaren bei euch allen vertreten, aber ich kann für nichts garantieren.

Ach ja: HIER FINDET IHR MICH NOCH: Auf meinem 101 Dinge und 1001 Tage Blog, den ich zusammen mit Lori, Charles, Clärchen und Filo führe :)
 

Hoffentlich auf wiederhören, -schreiben, -lachen und -träumen. LG Anna

Kommentare:

  1. NEIN!
    ANNA!
    NEEEHHHEEIN! *Bäche fließen lass*
    Ich mag solche Posts nicht - überhaupt nicht!
    Jedes Mal, wenn ein weiterer Blogger diese Welt verlässt bricht es mir immer mein kleines Bloggerherz ;(
    Ich weiß die Keulenbrudas und ich werden dich noch weiter haben, aber ich finde es trotzdem so traurig ._.
    Hoffentlich hast du irgendwann mal wieder Zeit deinen Blog neu aufleben zu lassen :)

    Liebe grüße,
    Lynn <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Lynnylein :(
      Wer mag diese Posts denn schon? Einen selbst zu schreiben, ist noch viel viel blöder :/ Und wer weiß, vielleicht geht es ja irgendwann auf einem neuen Blog weiter :)

      Löschen
    2. Das hoffe ich ganz ganz doll ^^

      Löschen
  2. Oh Nein :(
    Ich werde euch vermissen! Auch wenn ich nicht so oft kommentiert habe, habe ich eure Posts doch sehr gerne gelesen! Schade, dass ihr erstmal Schluss macht. Ich hoffe aber, dass ihr ganz ganz schnell wieder Lust habt :D

    Ganz Liebe Grüße
    Anna :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lust ist ja da, die Zeit fehlt irgendwie. Ich komme ja nichteinmal dazu hier die Kommentare zu beantworten, geschweige denn andere Blogs zu lesen :/

      Löschen
  3. Oh nein, das finde ich wirklich schade :( erst am Freitag habe ich auf dem Blog vorbei geschaut und war traurig, dass es hier so ruhig war! Wirklich schade, ich mochte deinen/euren Blog sehr gerne!

    Aber manchmal geht es einfach nicht weiter, man steckt fest und steht still und braucht was Neues. Andere Dinge sind dann wichtiger und man hat einfach nicht den Kopf frei für einen Blog. Daher kann ich das verstehen. Man muss ja glücklich mit der Situation sein und wenn man das nicht ist, dann stimmt was nicht.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und Erfolg und freue mich, dass du den Blog wenigstens nicht löschst :) Und vielleicht liest man ja irgendwann mal wieder was von dir :)

    Liebe Grüße, KQ

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, das finde ich sehr schade, ich war sehr gerne hier unterwegs. :((

    Ich wünsche Euch aber alles Liebe und Gute und hoffe wir sehen uns irgendwann einmal wieder.

    Alles Liebe, Sophie <3

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich schade. Irgendwie liest sich deine Erklärung auch so traurig. Da musste ich erstmal schlucken :-(
    Alles Gute für dich und deine Pläne!
    Und hoffentlich bist du wirklich nicht ganz aus der Welt und man liest sich irgendwo...

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Anna :(
    Ich glaub ich starr jetzt schon seit 5min auf den Bildschirm und weiß einfach nicht was ich schreiben soll :/ Wo sind die Whatsapp Heulsmileys wenn man sie braucht???
    Ich weiß nicht mehr, ob ihr zu erst meinen Blog entdeckt habt oder ich erst euren, aber jedenfalls verbinde ich die Anfänge meines Bloggerdaseins auch viel mit Thelostworld und dass ihr jetzt nicht mehr hier sein werdet, ist einfach... traurig/furchtbar/schrecklich/schlimm/herzschmerzauslösend :( Vor allem, weil ich ja genau weiß, wie es dir geht -.- Bei meinem Blog geht es auch nur noch bergab und auch wenn ich es nicht wahrhaben will, bleibt mir wahrscheinlich bald auch nur noch diese Alternative :// Dabei will ich das nicht, genauso wenig wie ich will, dass ihr hier aufhört :( Aber vielleicht hast du Recht und irgendwann muss man einfach einen Schlusstrich ziehen, auch wenn es schwer fällt.

    Bevor das jetzt aber in einem endlosen Heuldebakel ändert (ich bin wirklich kurz davor die Tastatur zu überschwemmen -.-), sag ich euch einfach Danke <3 Danke für die tollen Posts und vor allem die wunderbaren Erinnerungen ♥ So schnell wirst du mich nicht los Anna, dich und die anderen Keulenbrudas werde ich bestimmt nicht so einfach aus meinem Leben verschwinden lassen ;) Also finde ganz schnell wieder zu neuer Inspiration und Motivation ♥♥

    Alles alles Liebe,
    Filo

    AntwortenLöschen

Wir freuen uns wie zwei Kekse über jeden Kommi, also versüßt uns den Tag ein wenig ;D
LG Anna und Hannah